• Home
  • über das Malerblatt
  • Impressum
  • rss News-Feed
  •  

    Uralt!!!

    Puuuhhh, das ging ja noch einmal gut – zumindest auf den ersten Blick fand ich keine Fehler im neuen Malerblatt. Der Hirsch auf der Titelseite wird manchen irritieren – genau so war’s auch gedacht.

    Sie sehen also, ich bekam das Märzheft direkt nach Hause geliefert – und augenscheinlich ein, zwei, drei Tage vor Ihnen. Ja, einen Vorteil muss es ja haben, gaaaaaaaanz dicht an der Druckerei dran zu sein…

    Auf Seite 12 sind alle Malerblättler vom Karikaturisten Andreas Otto verunstaltet worden. Ich selber fühle mich oft tatsächlich so alt wie mich der gute Herr Otto gezeichnet hat: so 80 plus würde ich sagen. Die Jahre, die er mich älter machte, zog er bei einzelnen Malerblatt-Damen ab. Nein, ich sage nicht, bei wem. Schließlich will ich mir nicht noch redaktions-intern Ärger einhandeln. Andreas Otto wird bei uns am Messestandauf der FAF, Farbe – Ausbau & Fassade, in München,  die Malerblatt-Besucher zu Papier bringen, ebenfalls schräg und jünger – oder älter. Gewünschtes bitte ankreuzen!

    Ihr Ulrich Schweizer

    Hinterlasse eine Antwort