• Home
  • über das Malerblatt
  • Impressum
  • rss News-Feed
  •  

    Leben wegwerfen? Nö, das doch nicht!

    Meine Knipsschatulle ist ein unerschöpfliches Reservoir an Schnappschüssen, an Witzigem & Seltsamem. In Essen, ja in Essen (ich werde Sie noch lange genug mit Essen-Mitbringseln quälen), fand ich in der Innenstadt zwei wunderschöne Arbeiten.

    Die eine bestand aus einem Spruch in einer Unterführung: Es ist nie zu spät, sein Leben wegzuwerfen! Jeden Romantiker wirft natürlich so ein Wortverbrechen um Jahre zurück. Aber, ein bisschen augenzwinkernd betrachtet, ist der Satz doch ganz schön lustig. Für mich jedenfalls. Und, keine Sorge, ich habe abstimmen lassen im Kollegenkreis: nichts wird weggeworfen, gleich gar nicht ein Leben. Somit: keine Gefahr im Anzug (ich übrigens ebenfalls nicht im Anzug).

    Das andere Motiv ist völlig ohne Text, doch trotzdem nicht gewaltfrei. Ein Pistolero bedroht jedenfalls zwei andere Kreaturen mit, na, genau: einer Pistole!

    Beim Wegwerfen des Lebens bitte auf die Mülltrennung achten!

    Beim Wegwerfen des Lebens bitte auf die Mülltrennung achten!

    Bedrohte Kreaturen und einen Pistolero mit ähnlich benamter Waffe.

    Bedrohte Kreaturen und einen Pistolero mit ähnlich benamter Waffe.

    Sie suchen den tieferen Sinn von all dem? Das enttäuscht mich jetzt ein bisschen. Sie kennen mich doch nun schon lange genug. Für ein kurzes Schmunzeln verkaufe ich doch alle Werte, wie Sie wissen!

    Ach so, ab morgen habe ich vierzehn Tage Urlaub. Ab und zu wird etwas in den Blog gestellt, doch Achtung: Disziplin will ich nicht versprechen – das klappt schon im Verlag nicht.

    Ihr Ulrich Schweizer ulrich.schweizer@konradin.de www.malerblatt.de www.malerblatt-wissen.de www.twitter.com/malerblatt

    3 Kommentare zu “Leben wegwerfen? Nö, das doch nicht!”

    1. Sabine Wilp sagt:

      Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub und gute Erholung. Bin leider schon wieder im “Dienst” und hoffe derzeit einfach auf erträglichere Büro-Temperaturen.

    2. Maik sagt:

      Auch von mir einen schönen Urlaub :-)

    3. Katy sagt:

      …Leben wegwerfen? Da ist ja jetzt die beste Gelegenheit zu: Schließlich hat man im Urlaub endlich Zeit, das zu tun, was man schon immer machen wollte :)

    Hinterlasse eine Antwort