• Home
  • über das Malerblatt
  • Impressum
  • rss News-Feed
  •  

    Vierzehneinhalb Punkte

    Bunt ist es nicht mehr in der Küche. Und trotzdem können Sabine und Fritz wieder punkten: am 12. August 2010 präsentierte ich hier eine kunterbunte Punkttapete und fragte die Blog-Leser, wo man diese wohl kaufen könne. Leider kam keine Antwort.

    Und so wurden es nun schwarze Punkte. Auf dem liebevoll herausgelösten Stück sind gerade noch 14 1/2 davon zu sehen.

    Pünktje for Pünktje Qualiteit: das neue Küchenkleid bei Sabine + Fritz.

    Pünktje for Pünktje Qualiteit: das neue Küchenkleid bei Sabine + Fritz.

     

    Der kleinste aller Tapetenwettbewerbe ist also entschieden: Germany 14 1/2 points, Allemagne 14 1/2 points. Bitte also nicht mehr wie wild weitersuchen nach dem alten Muster.

    Ihnen einen erstklassigen Ausstieg aus der Arbeitswoche und einen suuuuuuuper Einstieg ins Wochenende!

    Ihr Ulrich Schweizer ulrich.schweizer@konradin.de www.malerblatt.de www.malerblatt-wissen.de www.twitter.com/malerblatt

    2 Kommentare zu “Vierzehneinhalb Punkte”

    1. Dr. Sabine Wilp sagt:

      Hallo Herr Schweizer, ich weiß ja nicht, wie dringend es war, wirklich ein bestimmtes Muster zu finden. Aber vielleicht sollte man bei ähnlicher Gelegenheit darauf hinweisen, dass es mittlerweile in Deutschland einige Tapetenmanufakturen gibt, die sicher in der Lage sind, Muster, die man sonst nicht mehr bekommt, in einer kleinen Auflage herzustellen.
      Beste Grüße und ein schönes Wochenende aus Hannover.
      Sabine Wilp

    2. Gerlinde sagt:

      Auch dir ein erholsames und fröhliches Wochenende!!!

    Hinterlasse eine Antwort