• Home
  • über das Malerblatt
  • Impressum
  • rss News-Feed
  •  

    Revolution oder Quark?

    15. Februar 2014

    Ich möchte ja nichts gegen Revolutionen generell sagen, doch bei einigen wäre Quark besser gewesen. Man schaue sich nur mal diesbezügliche Meldungen aus diversen Ecken des Schwarzen Kontinents an.

    In Hannover kam mir eine Fassade vors Knipsgerät, die wohl bereits vor etlichen Jahren zur Werbefläche für eine wie auch immer geartete Revolution wurde. Sehr gerne würde ich mit den Initiatoren dieser Sache heute mal reden. Ich vermute, dass die inzwischen wohl in die Jahre gekommenen Aktivistinnen und Aktivisten aktuell auch eher für den Quark sind, zumindest diejenigen mit schönem Auto, Wohneigentum und Kindern.

    So, jetzt aber genug gelästert. Hier endlich der Blick auf besagte Fassade. (Als ich es vor die Linse nahm, dämmerte es bereits und die Bilder sind nicht so gestochen scharf wie ich sie gerne gehabt hätte. In Sachen Fotografie ist das also auch keine Revolution, eher schon Quark.)

    Revolution1

    Man beachte das kleine Fensterchen – ein Ausguck der Revolutionäre? Zum Zeitpunkt der Aufnahme war der Platz unbesetzt.

    Revolution, die von Hannover ausgeht? Schröder und Putin beschritten einen anderen Weg.

    Revolution, die von Hannover ausgeht? Schröder und Putin beschritten einen anderen Weg.

    Ich wünsche Ihnen eine wunderbare neue Woche mit der richtigen Dosis Revolution und Quark!

    Herzliche Grüße

    MALERBLATT

    Ihr Ulrich Schweizer

    www.malerblatt.de  www.malerblatt-blog.de
    www.malerblatt-wissen.de www.twitter.com/malerblatt
    www.facebook.com/malerblatt
    Malerblatt-Newsletter und Malerblatt-App über: www.malerblatt.de 
    Auf www.youtube.com/malerblatt zeigen wir kurze Filme zu den verschiedensten Themen der Branche.